1. Juni 2013

FC Bayern München macht das Triple perfekt: DFB-Pokal, Champions-League und Bundesliga

Der FC Bayern macht das Triple perfekt. Nach einem spannenden DFB-Pokal-Finale gegen den VfB Stuttgart holen die Bayern den heiß ersehnten Dreiklang aus DFB-Pokal, Champions-League und Bundesliga Titeln.

In der 61. Spielminute des DFB-Pokal Finales erzielte der FC Bayern bereits das dritte Tor gegen den VfB Stuttgart. Doch der komfortable 3:0 Vorsprung der Bayern sollte nicht lange währen. Nur 10 Minuten später köpfte Martin Harnik zum 1:3. In der 80. Minute können die Bayern den Ball nicht richtig klären, Okazaki schießt aus 16 Metern an den Pfosten. Der Ball prallt zu Harnik, der sofort abzieht und Neuer anschießt. Aber der Ball kommt noch einmal zurück zum Österreicher und weil Schweinsteiger leicht abfälscht, fällt tatsächlich der Anschlusstreffer zum 2:3.

Eine überaus spannende Partie, die der FC Bayern mit knappem Vorsprung gewinnt. Damit macht der Münchner Top-Verein das Triple perfekt. In einem spannenden Finale, in dem Thomas Müller (23) einen Elfmeter versenkte und Mario Gomez (27) gleich zweimal für sein Team traf und die Bayern damit zum 3:2-Sieg schoss, holte sich die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes (68) den dritten Triumph in dieser Saison und machte damit die historische Sieges-Serie zum Triple perfekt.

Nach dem Gewinn des Champions League Finale gegen Borussia Dortmund vor einer Woche und einer überragenden Bundesliga-Saison erlangt der FC Bayern zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesliga das Triple, und gewinnt alle drei Titel. Glückwunsch von der Wellness Heaven Redaktion!

FC Bayern gewinnt das Triple: DFB-Pokal, Champions-League und Bundesliga

FC Bayern gewinnt als erster Verein überhaupt das Triple: DFB-Pokal, Champions-League und Bundesliga

Tags: , ,
Autor: Emily am 01.06.2013 um 21:53

Keine Kommentare

No comments yet.

Leave a comment