1. Juli 2013

Coco Palm Bodu Hithi

Die Suche nach einem geeigneten Hotel für die nächste Reise gestaltet sich nicht immer einfach, insbesondere wenn es darum geht, unliebsame Überraschungen zu vermeiden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Trip auf eine Insel im Indischen Ozean? Die Malediven sind sicher ein Traumziel für einen Aufenthalt fern von westlicher Hektik und Geschäftigkeit schlechthin. Doch selbst hier gibt es Orte, die sich auf angenehme Weise von den anderen Inseln dieses malerischen Ferienparadieses abheben. 

Coco Palm Bodu Hithi

Coco Palm Bodu Hithi

Das Coco Palm Bodu Hithi – ein exklusives Hotel für Individualisten
Dazu gehört zweifellos auch das Fünf-Sterne-Resort Coco Palm Bodu Hithi. Gelegen auf dem Nord Male Atoll bietet es seinen Gästen ausschließlich private Villen bzw. Residenzen, die sich je nach gewählter Kategorie hinsichtlich des Standards unterscheiden. Allen gemeinsam ist jedoch die absolute Wahrung der Privatsphäre der Gäste, denn alle Unterkünfte sind durch spezielle architektonische Lösungen von außen nicht einsehbar. Die kleinsten Bungalows haben eine Grundfläche von 109 Quadratmetern, die Residenzen sind 184 Quadratmeter groß.
Alle Villen, die außerhalb der eigentlichen Insel oberhalb der Wasseroberfläche des Indischen Ozeans erbaut wurden, besitzen einen eigenen Pool und direkten Zugang zum Meer. Eine mehr als luxuriöse Ausstattung der großzügigen Badezimmer ist selbstverständlich, die Mehrzahl der Villen besitzen sowohl eine komfortable Indoor- als auch eine Outdoordusche. Für die Gäste der Residenzen steht ein exklusiver Butlerservice zur Verfügung. Die einzelnen Villen sind so konzipiert worden, dass sie trotz ihres individuellen Ambientes eine luftige und offene Atmosphäre besitzen, die eine größtmögliche Nähe zur Schönheit der Natur dieser Insel gewährleistet.

Hier kommen Körper und Geist wieder in Einklang
Der Spa-Bereich des Resorts bietet maßgeschneiderte Angebote für den verwöhnten Gast. Es kommen Behandlungen aus der Tradition der indischen, indonesischen und thailändischen Heilkunst zur Anwendung. Es gibt spezielle Thai Chi Pavillons für die Anhänger der chinesischen Bewegungslehre, sowie einen exklusiven Schönheitssalon. Auf kulinarischem Gebiet orientiert sich das Coco Bodu Hithi am Trend einer modernen und gesundheitsbewussten Fusionsküche, in der Einflüsse aus Europa und Asien miteinander verschmelzen.
Das Coco Bodu Hithi ist eines der von den Gästen am besten bewerteten Resorts auf den Malediven und erhielt den Travellers Choice Award für das Jahr 2013 in der Kategorie „Luxus“.

Tags: ,
Autor: Emily am 01.07.2013 um 11:58