10. April 2013

Wellness wie ein König im ***** Danubius Health Spa Resort Nové Lázné

Danubius Health Spa Resort Nové Lázné

Danubius Health Spa Resort Nové Lázné

Einfach mal ausspannen und Körper und Geist ein Verwöhnprogramm gönnen: Das hat im tschechischen Marienbad eine lange Tradition. Im so genannten Bäderdreieck Westböhmens kann man den perfekten Wellnessurlaub buchen und die einzigartige Atmosphäre des schon zu K.-u.-k.-Zeiten berühmten Kurortes genießen. Allein in Marienbad sprudeln etwa 40 Heilquellen, die bei Gelenk- und Rückenbeschwerden, Stoffwechsel- und Atemwegserkrankungen sowie Nieren- und Harnwegsleiden Linderung verschaffen.

Das ***** Danubius Health Spa Resort Nové Lázné liegt mitten im Kurviertel nahe der Kurkolonnade und gilt mit seiner prachtvollen Architektur im Neurenaissancestil als eines der schönsten Kurhotels in Marienbad. Das luxuriöse Haus verfügt über 97 modern ausgestatte Zimmer, ein Restaurant, Café, Lobby-Bar, Lift und Sonnenterrasse. Der Kur- und Wellnessbereich umfasst insgesamt 2.700 Quadratmeter und lässt mit seinem umfassenden Anwendungsspektrum keine Wünsche offen. Die Kuranwendungen sind bei der Krankenkasse zuschussfähig.

Zur Ausstattung des hoteleigenen Wellnessbereiches gehören:

  • Römisches Bad mit drei Schwimmbecken
  • Wirbelströme
  • Whirlpool
  • Dampfbad
  • Sauna
  • Relaxzimmer
  • Solarium
  • Massagen
  • Beauty-Center
  • Medizinische Bäder
  • Fitnessraum

>> Weitere tschechische Hotels im Wellness Heaven® Guide

Tags: ,
Autor: Tassilo Keilmann am 10.04.2013 um 11:07