12. September 2012

Yoga am Berg im Hotel Hochschober ****S in Kärnten auf der Turracher Höhe

Der Hochschober ist ein Refugium, das Staunen macht. Die Besonderheiten? Das warme See-Bad, das Hamam, der Chinaturm, die Bibliothek „Wortreich“ und der „Spielraum“, sowie ein umfangreiches Wohlfühl- und Bewegungsprogramm.

Yoga am Berg
Die „Yoga am Berg“-Wochen gestalten international tätige Yoga-Experten und - Expertinnen. Ab dem 28. Oktober lernen Sie Elisabeth Melichar mit Ihrem Programm "Anspannen – Entspannen" kennen:

  • 3 Yogaeinheiten pro Tag
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Benutzung sämtlicher Hoteleinrichtungen und inklusive aller Hochschober-Leistungen
  • Im DZ mit VP von So. bis Do.

>> 4 ÜN ab 590 EUR p.P.


23. August 2012

Bergsommer im Hotel Hochschober

Im beheizten See-Bad schwimmen. Im Hamam und im Chinaturm in andere Kulturen eintauchen. Im Wortreich aus über 4.000 Büchern wählen: Das alles und dazu eine Fülle an wohltuenden Programmen bietet das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe. Hier kommen Sie genussvoll zur Ruhe und finden neue Anregungen.

 Anregende Wellness-Tage ab  614 EUR

  • 4 Übernachtungen (So. – Do.)
  • Legendär großzügiges Frühstücksbuffet mit regionalen Schmankerln, Mittagsbuffet, 4-gängiges Wahlmenü am Abend
  • Beheiztes See-Bad, Hamam, Chinaturm, Innen- und Außen-Pools, Saunen, Dampfbäder, Massage, Kosmetik, Fitnessraum
  • Täglich viele Inklusiv-Programme zum Mitmachen: Yoga, Pilates, Wanderungen, Lesungen, Teezeremonie

 >> 4 ÜN ab 614 EUR p.P.

 

 

Tags: , , ,
Autor: Emily am 23.08.2012 um 08:00